Abrechnung mit der Gemeinde Wien

Für die speziellen Anforderungen bei der Abrechnung mit der Gemeinde Wien ist, dank eigener Leistungspositionen der Stadt Wien, gesorgt. So gibt beispielsweise einen Artikelkatalog mit Positionsnummern und Feldern für die Artikelnummer, Bezeichnung, Positionsnummer und Preise für Lohn und Material. Selbst komplexe Verrechnungen der Zuschläge, wie zum Beispiel Zuschläge für Stockwerkszulagen, sind problemlos einzugeben.

Durchgängiger Automatismus

Ein weiterer großer Vorteil ist der durchgängige Automatismus im System. Dieser beginnt schon beim Einlesen der PDF-Bestellscheine und ermöglicht bei Preisanfragen von seitens der Stadt Wien ein automatisches Auspreisen der angefragten Leistungen und Artikel. Alles selbstverständlich einfach und intuitiv. Alle erforderlichen Zuschläge werden automatisch berechnet und in die von der Stadt Wien geforderte Form gebracht.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.